Ukulelen für die KGS!


Der große Wunsch der Musiklehrer der Kooperativen Gesamtschule „Am Schwemmbach“ war es, allen Schülern der 6. Klassen im Musik-Unterricht das Spielen auf einer Ukulele zu ermöglichen.

  ukulelen kl

Der Wunsch ging in Erfüllung! Durch eine großzügige Spende des Vereins Einheit leben e.V. konnte der Förderverein unserer Schule 30 Ukulelen anschaffen. In einer der zwei wöchentlichen Musikstunden lernen nun also alle Sechstklässler, der kleinen „Mini-Gitarre“ wohlklingende Töne zu entlocken. Manchen Kindern, die noch nie ein Instrument in den Händen hatten, wird nun dazu die Möglichkeit gegeben. Andere, die schon Vorkenntnisse im Spielen eines Instruments haben, erfassen sehr schnell, wie genial dieses kleine Instrument klingen kann und helfen den anderen gerne. Wichtig ist zu spüren, dass in einem „Orchester“ ein gleicher Puls schlagen muss, dass man als Puzzle-Teil zum Gesamtklang beiträgt.
Da die Adventszeit bevorsteht, üben die kleinen Musiker natürlich Weihnachtslieder. Und so hoffen wir, dass wir mit einer kleinen Delegation unserer Schüler dem Verein „Einheit leben e.V.“ bei der Benefizveranstaltung im Dezember unseren Dank auf musikalische Weise überbringen können!
Silke Dröse und Christoph Keßler, Musiklehrer der KGS „Am Schwemmbach“