Plant-for-the-Planet Akademie in Erfurt    klimabot4 kl

 

 Am Samstag, dem 1.4.2017, nahmen 47 Kinder an der Akademie Plant-for-the-Planet teil, davon auch 6 Schüler der KGS.
Nach der Anmeldung und Begrüßung hielten zwei ausgebildete Kinderklimabotschafter einen Vortrag über die Entstehung und Ziele der Organisation, zu welchem im Anschluss gefragt und diskutiert wurde.
In einer Gruppenarbeit ging es darum, den CO2-Ausstoß, die Bevölkerungsdichte und den Wohlstand der einzelnen Kontinente auf einer Weltkarte darzustellen.
Im Anschluss an ein Rhetorik-Training und einer Mittagspause kam Thüringens Umweltministerin, die mit uns 70 Bäume pflanzte.
Wir gestalteten im World-Café ein Plakat für unsere Schule mit Ideen, wie die Schüler die Umwelt schützen könnten.
Unsere Ergebnisse stellten wir in der Abschlussveranstaltung unseren Eltern vor.
Zum Schluss erhielt jeder eine Urkunde mit der Ernennung zum Botschafter für Klimagerechtigkeit.

Lukas Kaiser, 6c

 klimabot3 kl

klimabot2 kl  klimabot1 kl