fledermaus2 kl  

Die KGS ist offiziell „Fledermausfreundliche Schule“

Fledermäuse üben eine besondere Faszination auf uns Menschen aus. Und das ist kein Wunder, denn sie sind außergewöhnlich.

Seit über 50 Millionen Jahren gibt es diese Spezies auf der Erde. Etwa 25 heimische Arten leben hier.
Und sie tragen außergewöhnliche Namen wie Hufeisennase, Haftscheibenfledermaus, Stummeldaumen oder Mopsfledermaus.
Fledermäuse sind außergewöhnlich und sie können Außergewöhnliches:

  • Sie sind sehr klein, selten größer als 5cm hierzulande.
  • Sie leben in der Dunkelheit und können mit den Ohren sehen.
  • Sie sind die einzigen Säugetiere, die den aktiven Flug erlernt haben und fliegen mit den Händen.
  • Ihre Füße sind nach hinten gerichtet, so gelingt das hängende Schlafen leichter.
  • Vor dem Winterschlaf ist das große Fressen angesagt. Täglich nehmen sie 20-30 Prozent ihres Körpergewichts zu.

So viele Außergewöhnliche Eigenschaften, Verhaltensweisen, Besonderheiten überraschen und lassen Staunen. Leider stehen alle in Deutschland vorkommenden Fledermausarten auf der Roten Liste und sind teilweise vom Aussterben bedroht.
Mit der Aktion Fledermausfreundlich wirbt das Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz bestehende Quartiermöglichkeiten für Fledermäuse zu erhalten und neue zu schaffen. Weit mehr als 1000 Plaketten sind seit dem Start 1999 in Thüringen vergeben worden, die Hälfte an Privatpersonen.

fledermaus1 kl

Durch den Einsatz von drei engagierten Schülerinnen aus der Oberstufe der KGS Erfurt, die sich im Rahmen ihrer Seminarfacharbeit dem Thema Fledermäuse gewidmet haben, darf sich unsere Schule jetzt auch ganz offiziell „fledermausfreundlich“ nennen. Im Rahmen der Auszeichnungsveranstaltung überreichte Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund insgesamt fünf Schulen die begehrte Plakette. Henrike, Chantal und Clara haben so einmal mehr bewiesen, dass die Seminarfacharbeit nachhaltige und relevante Ergebnisse liefern kann – dafür ein großes Dankeschön! Bleibt zu hoffen, dass die KGS durch die angebrachten Kästen bald die ersten Fledermäuse herzlich willkommen heißen kann.