Mundwerkzeuge bei Insekten im Modell

  insekten 1 kl 


Im Biologieunterricht des ausklingenden Schuljahres 2015/16 stellte die Klasse 8e Modelle von Insektenköpfen her. Der Fokus lag auf den Mundwerkzeugen, die an die jeweilige Ernährungsweise angepasst sind und sich deshalb bei verschiedenen Gruppen voneinander unterscheiden. Mit Fleiß, viel Kreativität und Sorgfalt entstanden u.a. Modelle von Käfern (beißend), Ameisen (beißend-leckend-saugend), Schmetterlingen (saugend) und Stechmücken (stechend-saugend).

insekten 2 kl

Die Schülerinnen und Schüler stellten anschließend die Ergebnisse der Gruppenarbeit im Klassenplenum vor und diskutierten Vor- und Nachteile der Modellmethode. Leider konnte eine Ausstellung im Schulhaus nicht realisiert werden, da uns der Feuerschutz und die Sommerferien zuvor kamen. Eins ist jedoch sicher. Es gelang ein Blick in eine Welt, die uns sonst verborgen bleibt.
Erfurt, 19.10.2016
Dr. Karl Porges