Drucken

Trotz schweißtreibender Temperaturen wurden eifrig Runden gelaufen. Alle Teilnehmer haben in beeindruckender Weise gekämpft und erfahren, dass sie aktiv das schulische Leben mit gestalten und Kindern in Notlage helfen können.

Die Teilnahme gestaltete sich wie folgt:

Klasse 5, 88Teilnehmer, voraussichtliche Spendensumme:  407 €
Klasse 6, 62 Teilnehmer, voraussichtliche Spendensumme: 881 €
Klasse 7, 28 Teilnehmer, voraussichtliche Spendensumme: 275 €
Klasse 8, 34 Teilnehmer, voraussichtliche Spendensumme: 165 €
Klasse 10, 12 Teilnehmer, voraussichtliche Spendensumme: 120 €
Klasse 11, 40 Teilnehmer, voraussichtliche Spendensumme: 100 €
    Gesamtsumme 1928 €
       
Darin enthalten sind größere Spenden von:  
       
Sportklinik Erfurt   250 €
Stadtwerke Erfurt   100 €
Wieprecht Uhren und Schmuck 50 €

Danke auch für die Unterstützung durch Sachspenden durch Lush Erfurt.


Wenn alle Spenden eingegangen sind, werden wir einen Teil an das Kinderhospiz
überweisen und den anderen Teil für Sitzmöglichkeiten auf dem Schulhof nutzen.


Sabine Krüger
Verantwortliche des Sponsorenlaufs der KGS