8 Wochen Training, Vorbereitung, geschundene Füsse und viel Aufregung führten zu einem gelungenen Auftritt unserer Schlange KHA.
Nach vielen Proben waren die drei Auftritte der 14 Mädchen aus Klasse 7,8 und 10 ein beeindruckendes Erlebnis mit reichlichGänsehaut und tosendem Applaus.
Auch hinter den Kulissen haben unsere Schüler fleißig gewerkelt. So entstand unsere Schlange in einem einwöchigen Kunstprojekt der Klasse 7b mit Frau Kahl. Unterstützt wurden sie dabei von der Künstlerin Franziska Most.
Andere übernahmen das Schminken der Läuferinnen oder sicherten als Ordner den Einlass der Veranstaltungen ab.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden und Unterstützern
für dieses beeindruckende und mitreißende Erlebnis!

Sabine Krüger
betreuende Sportlehrerin