Es nahmen insgesamt aus jeder Klasse zwei Schüler teil. Die Jury bestand aus den Deutschlehrerinnen Frau König, Frau Kurps, Frau Müller und Frau Urbanek.

Nach einer kurzen Einführung durch Frau Kurps ging es alphabetisch an das Vortragen. Am häufigsten wurde „Der Handschuh“ (5x), am zweithäufigsten „John Maynard“ (3x) und am seltensten der „Zauberlehrling“ (2x) aufgesagt.
Die Jury entschied sich für den Sieger Lukas Benedikt Döll,7c und den Zweitplatzierten Moritz Kreutz, 7e.

Herzlichen Glückwunsch!

Lotta Keil, 7c; Amelia Sophie Hemmecke, 7c; Nathalie Cecile Wenzel, 7c
KOP: Öffentlichkeitsarbeit