In loser Reihenfolge stellen wir unsere Kooperativen Projekte vor

kop toepfern1 kl    

KOP-Angebot „Töpfern“

Einundzwanzig interessierte und neugierige Schüler der Klassenstufen 7, 8 und 9 haben sich für das Töpfern eingeschrieben. Sie wollen Schüsseln, Teller oder Becher töpfern.

 

Bevor man mit Modellieren anfängt, sollte man eine Vorstellung haben, erklärt mir die KOP-Leiterin Frau Bornmann. Die richtigen Werkzeuge und Geräte stellt die Schule mit dem Töpferraum zur Verfügung. Die Schüler wissen bereits, dass der Ton immer feucht sein muss. Das Getöpferte trocknet ca. 1 Woche und wird dann bei 1000 Grad gebrannt. Im Anschluss werden die Gegenstände glasiert, damit sie nicht auslaufen.

 

kop toepfern2 kl

Man kann natürlich nicht nur Küchenutensilien töpfern, sondern eigentlich fast alles. Es sollte nur innen hohl sein.
So darf man gespannt auf die kreativen Kunstwerke warten.

 

kop toepfern3 kl

 

KOP „Öffentlichkeitsarbeit", Tabea Schäfer, 7d