Essenversorgung für Schüler

Sehr geehrte Eltern,

ab sofort ist die Essenversorgung für Kunden der Firma MenüMobil, Kl. 6-12 am Hauptgebäude, möglich.
Um mehr Flexibilität und dem Abstandsgebot bei der Pausenversorgung gerecht zu werden, kann MenüMobil zum einen eine Assiettenversorgung der Warmgerichte und zum anderen eine Angebotserweiterung durch zwei „kalte“ Gerichte anbieten. Dadurch kann sowohl die Ausgabe beschleunigt, als auch die Anzahl der Essenteilnehmer, die sich gleichzeitig in diesem Bereich aufhalten, reduziert werden.

Das zusätzliche Angebot ab Juni 2020 ist

  1. Salat zum Preis von 3,95€
  2. ein Kaltgericht zum Preis von 3,95€ (Bsp: Nudelsalat mit Wiener).

Es erfolgt lediglich die Ausgabe der verpackten Gerichte im Sekretariat der KGS.

Der direkte Verzehr innerhalb der Schule ist nicht möglich.

Eine Bestellung erfolgt in bekannter Weise bei der Fa. MenüMobil.

Für den Muldenweg wird weiter nach einer Lösung gesucht. Neue Infos werden an dieser Stelle veröffentlicht.

Die Schulleitung der KGS